Aktuelles der ASG Auto Service Gera GmbH

Sprinter sucht Fahrer

Sprinter sucht FahrerFür unseren Pick-up-Service suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zuverlässige, zeitlich flexible und kontaktfreudige Fahrer mit FS-Klasse C1/C1E auf 450 Euro-Basis. Sie sollten kundenorientiert, zuverlässig, team- und belastungsfähig sein. Eine Bereitschaft für Schicht- und Wochendbereitschaft setzen wir voraus. Eine Einarbeitung wird gewährleistet.

Sie suchen eine neue Herausforderung und haben Interesse an einer spannenden abwechslungsreichen Tätigkeit? Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail an:

ASG Auto-Service-Gera GmbH
Zu Händen Thomas Pankratz
Ferdinand-Porsche-Straße 11
07546 Gera

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Adventsausflug mit dem ADAC ClubMobil Wochenend-Special

Zum Adventsausflug mit dem ADAC ClubMobil Wochenend-SpecialSie besuchen Ihre Familie über das Wochenende oder haben einen Adventsausflug geplant? Dann mieten Sie sich als ADAC-Mitglied doch ein ClubMobil für volle 3 Tage (inklusive 1500 km) an einem unserer Standorte in Gera, Hermsdorf, Jena oder Erfurt. Schon ab 102,99 Euro sind Sie dabei - selbstverständlich inklusive Vollkaskoschutz.

Wie Sie sehen, hat auch der Weihnachtsmann dieses Angebot für gut befunden und gönnt seinen Rentieren am Wochenende eine kleine Auszeit.

Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie hier.

Eine-Million-Kilometer-Marke geknackt

MB Atego 1228LSein erstes Auto transportierte er am 24.10.2006 von Leipzig nach Hof.
Zwischenzeitlich hat er weitere 7960 Fahrzeuge bundesweit transportiert.

Unser MB Atego 1228L mit einem Aufbau der Firma Franz Mersch GmbH & Co. KG aus Emsdetten (Westfalen)  ist seit 30. November unser  „One-million-kilometer Baby“.
Und er sieht immer noch gut aus, genau wie unser Fahrer Pierrè, der unseren Atego bald in die Rente begleiten wird.
Wie es sich für eine echten „Westfalen“ gehört, muss die „Schalke-Mütze“ natürlich mit auf`s Bild.

Weitere Bilder gibt es auf unserer Facebook-Seite.

LKW-Bergung auf der A9

LKW-Bergung auf der A9Am 19. November 2015 wurden wir beauftragt auf der A9 bei Triptis einen verunfallten LKW samt Anhänger zu bergen und abzuschleppen. Die Zugmaschine und Anhänger durchbrachen die Mittelleitplanke und sind anschließend auf der Seite zum liegen gekommen. Unsere Bergungsfachleute waren umgehend mit ihren Einsatzfahrzeugen vor Ort.

Mittels Winde und Umlenkrolle wurde der Anhänger auf die mittlere Fahrspur gezogen, um einen fließenden Verkehr auf der Autobahn zu ermöglichen. Mit einem 50to. Mobilkran wurde der Container aufgerichtet und auf einer bereitgestellten Containerlafette abtransportiert. Anschließend wurde der LKW unter Zuhilfenahme des Mobilkranes sowie eines 4-Achs-Bergefahrzeuges aufgerichtet und abgeschleppt.
Zum Glück wurde niemand durch den Unfall schwer verletzt.

Weitere Bilder vom Einsatz gibt es auf unserer Facebook-Seite.

Jetzt zur Online-Bewerbung!

"

Reifen kaufen bei Vergölst

ADAC e.V. VBA
Verband der Bergungs- und Abschleppunternehmen e.V.
DKV EURO SERVICE GmbH + Co. KG UTA - UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG
ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.  

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.