Aktuelles der ASG Auto Service Gera GmbH

Stellenangebot: Fahrer für Pannen- und Abschleppdienst (m/w)

Stellenangebot: Fahrer für Pannen- und Abschleppdienst (m/w)Wir suchen für unseren Pannen- und Abschleppdienst Fahrer im Schichtbetrieb mit einer Ausbildung im Kfz-Bereich sowie mindestens der FS-Klasse C1/C1E.

Sie sollten kundenorientiert, zuverlässig, team- und belastungsfähig sein. Eine Einarbeitung wird gewährleistet.

Weitere Details zu dieser Arbeitsstelle finden Sie hier

Lkw voller Waschmaschinen

Lkw voller WaschmaschinenVor einigen Tagen haben wir einen Lkw nach Motorschaden abgeschleppt. Seine Ladung waren alte Waschmaschinen die auf dem Weg zum Verwerter waren.

Für unseren 4-Achser war diese schwere Ladung kein Problem.

Alle Bilder vom Einsatz gibt es auf unserer Facebook-Seite.

 

Das ContiPressureCheck™-System

Heute möchten wir das ContiPressureCheck™-System zur permanenten Reifendruck-Überwachung vorstellen.

ContiPressureCheck™ kommt genau da zum Einsatz, wo sich der Druckabfall einschleicht: Im Inneren des Reifens. Sinkt der Fülldruck, wird der Reifen beim Abrollen stärker belastet und heizt sich auf. Dies kann zu Reifenschäden oder sogar zu einem Platzen des Reifens führen. Um dem vorzubeugen, ermittelt ContiPressureCheck™ über einen Sensor im Inneren des Reifens permanent Fülldruck und Reifentemperatur. Sollten sich der Fülldruck oder die Temperatur verändern, spürt das ContiPressureCheck™-System das sofort. Die Daten vom Sensor im Reifen werden per Funk an den zentralen Empfänger (Electronic Control Unit - ECU) gesendet. Dieser verarbeitet die Daten, speichert Warnungen und übermittelt sie direkt an das Display im Cockpit. Der Fahrer kann sofort Gegenmaßnahmen einleiten und Pannen können so von vornherein vermieden werden.

  • 100% förderfähig nach De-minimis!
  • 10% Nachlass auf Material und Einbaukosten
  • Anlieferung und Montage auf Ihrem Betriebshof (Auch am Wochenende)

Das Angebot ist bis zum 31.03.2017 gültig. Lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen. Unser Mitarbeiter Herr Modl steht Ihnen unter der Telefonnummer: 036601928216 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Anhänger abgeschleppt

Vor einigen Tagen haben wir auf der A9 bei Weißenfels einen Lkw-Anhänger abgeschleppt. Dieser hatte während der Fahrt das Rad an der rechten Vorderachse verloren.

Zum Glück ist bei dieser Havarie niemand zu Schaden kommen.

Alle Bilder vom Einsatz gibt es auf unserer Facebook-Seite.

"

Reifen kaufen bei Vergölst

ADAC e.V. VBA
Verband der Bergungs- und Abschleppunternehmen e.V.
DKV EURO SERVICE GmbH + Co. KG UTA - UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG
ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.